Thermodesinfektion von mocom

Tethys T45/ T60 und Tethys D60


Für einen korrekten Resterilisationsprozess ist die richtige Abfolge der Phasen, die das Waschen, die Desinfektion und die Trocknung der chirurgischen Instrumente ausschlaggebend. Um die gebührende Sicherheit und Effizienz zu garantieren, erfordern diese Schritte Zeit, Einsatz und absolute Gewissenhaftigkeit.

 

Beste Ergebnisse mit geringstem Aufwand lassen sich zweifelsohne mit den neuen Thermodesinfektoren der Serie Tethys erzielen. Diese komplett automatische Lösung bürgt nicht nur für die einwandfreie Reinigung der Instrumente und eine Desinfektion auf höchstem Niveau, sondern bietet den Behandlern gleichzeitig dazu kompletten Schutz unter Anschluss aller denkbaren verfahrentechnischer Methoden.

 

Die Termodesinfektoren Tethys sind konzipiert und hergestellt, dass sie den Anforderungen eines immer wachsameren und fortgeschrittenen Marktes entgegenkommen und bilden eine perfekte Synthese aus Zuverlässigkeit, Bedienungsfreundlichkeit, modernster Funktionalität und absolut dauerhafter Leistungsstärke.

 

 


Tethys T45 und T60

Die Serie Tethys ist gemäss der Norm EN 15883 entwickelt und hergestellt.

 

Die grosszügig bemessene Waschkammer, der doppelt vorhandene Basiskorb, der Dampfkondensator Eco Slim, die reichhaltige Auswahl an Reinigungsprogrammen, das praktische Bediensdisplay sowie die optischen und akustischen Hinweise auf das Zyklusende tragen zur Gewährleistung einen bedinungsfreundlichen Gebrauchs und qualitativ hochwertigen Leistungen bei.

 

Die Tethys T45 und T60 sind mit folgenden Extras ausgestattet:

  • Türverrieglungssystem
  • Dampfkondensator
  • optionaler Drucker
  • Peristaltikpumpen

Interessiert?

Jetzt Broschüre downloaden!


Download
Mocom Tethys T45 T60 D60 Broschüre
19390484201-DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Download
Preisliste Mocom
PreislisteMocom2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.9 KB